Ready Player One? Arcade im #mathäser München

Ready Player One – Ernest Cline’s 80er Jahre Retro VR Mashup Meisterwerk, auf Empfehlung von Jörg Blumtritt damals in einem Rutsch verschlungen und seither regelmässig gelesen, wurde verfilmt, von keinem geringeren als Spielberg himself.

Und seit ich das grobe Erscheinungsdatum weiß schwebt mir irgendwie eine Idee im Kopf rum, eine Arcade im Kino – so wie die CouchLAN eigentlich gedacht war, nur kleiner.

VR und Retro

VR und Retro

Also hab ich mit den großartigen Menschen von Geek Galaxy eV, den Veranstaltern der Kaizoku in München, gesprochen und Jan vom MunichMakerLab, der einige VIVEs hat und Tada, Konfetti!

VR!

VR!

Am 07ten April also gibt es im Mathäser eine Mini Arcade im Rahmen des Eröffnungswochenendes von Ready Player One!

Unser mittlerer Sohn Tom und ich freuen uns auf den Film seit wir den ersten Trailer gesehen haben

Tickets bekommt ihr hier – die Arcade ist natürlich kostenfrei, Geek Galaxy freut sich aber über Spenden und das Mathäser wenn ihr den Film schaut ^_^

Wer sich schon mal auf Retro und Co vorbereiten möchte – es gibt ein ziemlich geniales Musikvideo von GUNSHIP zu Art3mis und Parzival

2 thoughts on “Ready Player One? Arcade im #mathäser München”

  1. Du solltest WIRKLICH eine Spoilerwarnung an das untere Video kleben 🙂

    Und meine Güte, was freu ich mich auf Samstag.

Kommentare sind geschlossen.